Montag, 14. Dezember 2015

Fluffy


Nicht zum Knuddeln, aber hier sieht man mal den Unterschied zwischen nur leicht genadeltem Filz einer bestimmten Wollsorte oben und fest nassgefilztem der gleichen Sorte unten. Eine ganz feine Wolle mit einer Farbauswahl..... hach! Die Sammlung wächst. ^^


Freitag, 11. Dezember 2015

Blau, blau, grau glänzt der Phönixsee


Mal wieder ein kleiner Fotoausflug an den Phönixsee.





Samstag, 5. Dezember 2015

Was wächst denn da?


Ich könnte hier jetzt ganze Abhandlungen über die verschiedenen tiefgründigen Bedeutungen von Sprösslingen, Wachstum, Neuanfang, Wurzeln, usw. verfassen, aber ich beschränke mich mal auf das eher praktische, oberflächliche (der Keimling, der die Oberfläche durchbricht, und über die unsichtbare Wurzel noch so viel mehr Potential hat, als in dem Moment direkt sichtbar.... jajaaa ;) ) äh.... wo war ich? Ach so, ja, ganz praktisch habe ich vor einem Jahr den Garten meiner Nachbarn zur Pflege übernommen, und das wirklich sehr genossen, mit all der Buddelei, Schnippelei und Betonklotzklopperei. Endlich mal wieder direkt in der Natur werkeln mit allen Sinnen und sich im wahrsten Sinne "erden". Jetzt freue ich mich schon aufs nächste Gartenjahr, aber im Moment auch über die Winterpause, in der ich mich wieder mehr anderen Dingen zuwenden kann, bevor es dann im Frühjahr wieder voller Elan und vielleicht mit ein paar neuen Plänen losgeht. :)



Samstag, 14. November 2015

Ommmmmmmmmmmmmm


Ich wünsche allen da draußen ein Stückchen mehr inneren Frieden, ganz besonders denen, die so weit davon entfernt sind.


So viel Leid. Wie kann man nur glauben, dass das der richtige Weg im Leben sei und eine Gottheit anbeten, die das angeblich so will?

Ich verkrieche mich jetzt wieder zu den Dingen, die mir so viel bedeuten, und hoffentlich auch anderen hin und wieder etwas Friede und Freude geben. Lasst euch nicht unterkriegen!

Freitag, 13. November 2015

Filzkiesel Anhänger #3


Mit einem etwas größeren und dunkleren Om-Zeichen.


Mittwoch, 11. November 2015

StarStruck


Ein Stern - weihnachtlicher wird's bei mir (noch) nicht. ;) Momentan liegen hier eher WIP-Projekte zum Thema Herbst, Steinwüste, RIP und VIP. Und gestern habe ich mir Wolle (Knäuel, nix zum Filzen) in einer sooo wunderschönen Farbe gekauft, die muss ich auch uuunbedingt bald in einen Schal verstricken oder -häkeln. ^^ Vielleicht filze ich dann ja noch eine kleine Sternbrosche dazu...

Montag, 2. November 2015

Pick for Treat


An Halloween habe ich mal wieder einen Kürbis genadelt. ;)






Montag, 26. Oktober 2015

Ommm Kiesel #1


Wieder ganz entspannt mit etwas Zen... :)


Freitag, 23. Oktober 2015

Stoned


Durch eine nette Anfrage habe ich mich mal wieder dazu verleiten lassen ein paar Steine zu filzen. Diesmal eine kleine Testreihe von Schlüsselanhängern, wovon ein paar mit Om-Zeichen verziert sind. Mir gefallen beide Varianten sehr gut, so ganz schlicht oder eben mit dem Om, das ja auch für tiefe Ruhe steht.


Heute also mal ganz meditativ entspannt mit dem ersten Kiesel, und in den nächsten Tagen folgen die Bilder der anderen Anhänger.


Montag, 19. Oktober 2015

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Tierversuche


Nach dem Gespräch mit einer anderen Filzerin (Huhu, Doris! ;) ) musste ich einfach kurzentschlossen mal schnelleres Filzen mit einer etwas anderen Technik ausprobieren. Also fix was zusammengefusselt, dann irgendwie zusammengeknetet und noch mehr dran rumgewurschelt, und das Projekt mit einem leicht verzweifelten Blick auf die Uhr für beendet erklärt. Schnell? *hüstl* Vielleicht ein wenig schneller, aber man darf es halt auch nicht so genau nehmen. Also wieder ein paar Sachen gelernt und ich werde mich definitiv noch weiter dran versuchen. Irgendwie muss das doch zu schaffen sein! ;)


Das halbschnelle Possum ist ja auch schon ganz niedlich. Und daneben wartet ein fusseliges kleines Wesen, zum Testfilzen von längerem Fell. Bei dem Anblick momentan habe ich aber so meine Zweifel, dass ich das hier zeigen werde. Ich sach nur: blauer Irokese. ;D


Mittwoch, 19. August 2015

Das Monster frisst die Maus! o_O


Noch bevor ich das Teil fertig fotografieren konnte, wurde es mir entwunden. Das heißt, eigentlich wurde schon beim Filzen Wolle geklaut, testweise in die halbfertige Maus gebissen und ich stand unter ständiger wachsamer Beobachtung zweier Hütehunde. :D Filzen unter erschwerten Bedingungen sozusagen. Aber wenn die Beschenkten sich so sehr über ihr neues Spielzeug freuen... einfach herrlich! ^^


Raubtier mit der Beute


Wiederbelebungsmaßnahme auf Hundisch - Patsch! - Quietsch!


Es gibt kein Entkommen




Die Maus kann fliiieeegen!


Doktorspiele "Guck mal, hab ich da was im Hals?"


In einem unbeobachteten Moment hat sich dann auch die Königin ganz lässig mit der Maus davongemacht. ;)

Mittwoch, 21. Januar 2015

Ich bin nicht Charlie


sondern ich bin ich. Und das möchte ich auch bleiben dürfen, ohne von "Mitbürgern mit Religionshintergrund" bedrängt oder gar bedroht zu werden.


"Glaubt nicht an irgendwelche Überlieferungen, nur weil sie für lange Zeit in vielen Ländern Gültigkeit besessen haben. Glaubt nicht an etwas, nur weil es viele dauernd wiederholen. Akzeptiert nichts, nur weil es ein anderer gesagt hat, weil es auf der Autorität eines Weisen beruht oder weil es in einer heiligen Schrift geschrieben steht. Glaubt nichts, nur weil es wahrscheinlich ist. Glaubt nicht an Einbildungen und Visionen, die ihr für gottgegeben haltet. Glaubt nichts, nur weil die Autorität eines Lehrers oder Priesters dahintersteht. Glaubt an das, was ihr durch lange eigene Prüfung als richtig erkannt habt, was sich mit eurem Wohlergehen und dem anderer vereinbaren lässt."
~ Buddha


Mit Göttern habe ich kein Problem, aber ihre Anhänger machen mir Sorgen.